Bestell-Hotline: 03425 - 851818
Logo ohne Gentechnik
Sie befinden sich hier: Wir über uns  -  Pflanzenbau  -  Kartoffeln

Wie werden unsere Öko-Kartoffeln angebaut?

Im Frühjahr werden zuerst die Dämme geformt, nach Steinen durchsiebt und im Anschluss die Kartoffeln in die fertigen Dämme gelegt.
Während die Kartoffelpflanzen wachsen, ist es notwendig, insgesamt etwa fünfmal mit der Maschine Unkraut zu hacken und neu aufzuhäufeln. Für eine gute Ernte wird in den meisten Jahren mehrmals beregnet.
Sind die Kartoffeln abgereift, folgt eine schonende, maschinelle Ernte.
Unsere Ökokartoffeln werden zum größten Teil über Großhändler in ganz Deutschland und in mehreren europäischen Ländern angeboten.
Als Kunde haben Sie aber auch die Möglichkeit, die Kartoffeln direkt über das Landgut zu erwerben.

Nachfolgend eine kleine Bildergalerie zum Thema Kartoffeln. 

  • zweireihige Pflege der Kartoffeldämme
  • Kontrolle der Kartoffeldämme
  • Anhäufen der Dämme
  • Sieben der Erde auf dem Damm
  • Kartoffeln legen
  • Kartoffeln in der Blüte
  • Kartoffelreihen
  • Kartoffelnfeld nach dem regen
  • Roden der Kartoffeln
  • Öko-Kartoffeln im Feld
  • Kartoffeln auf dem Teller