Bestell-Hotline: 03425 - 851818
Logo ohne Gentechnik
Sie befinden sich hier: Wir über uns  -  Milchproduktion  -  Nachwuchs

Der Nachwuchs

Die weiblichen Kälber, die von unseren Kühen geboren werden, bleiben bis auf wenige Ausnahmen im Betrieb und werden hier aufgezogen.
Der Weg vom Kalb zur Kuh ist lang und muß deshalb mit größter Sorgfalt begleitet werden.
Jungrinder werden mit einem Alter von ca. 15 Monaten geschlechtsreif. Die Tragezeit einer Kuh beträgt 9 Monate. Somit kann sie frühestens in einem Alter von 2 Jahren ihr erstes Kalb gebären und in den Milchviehstall umziehen. Unsere Tiere tun dies durchschnittlich in einem Alter von 28 Monaten.
Mit Ausnahme unserer beiden Zuchtbullen Pat und Pater; die neben der künstlichen Besamung zum Einsatz kommen, leben keine männlichen Rinder in unseren Ställen.
Die Bullenkälber werden nach ihrer Geburt 2 bis 4 Wochen in der Milchgut Nemt KG gepflegt und anschließend an einen Mastbetrieb verkauft.