Bestell-Hotline: 03425 - 851818
Logo ohne Gentechnik
Sie befinden sich hier: Wir über uns  -  Milchproduktion  -  Milch

Die Milch und ihre Qualitätskriterien

Unsere 650 Milchkühe geben jährlich rund 6.5 Mio. kg Milch. Da wir in unserer Hofmolkerei nur ca. 10% der eigenen Milch verarbeiten, geht der Großteil der Rohmilch an eine Großmolkerei. Die frischli MILCHWERK WEIßENFELS GmbH in Weißenfels / Sachsen Anhalt ist unserer Partner für den überwiegenden Anteil der Rohmilch. 

Milch besteht aus folgenden Bestandteilen:

  • - 87% Wasser
  • - 4,9% Laktose (Milchzucker)
  • - 3,7% Milchfett
  • - 3,6% Eiweiß und
  • - 0,8% Mineralstoffe und Vitamine



Die Keimzahl...

wird entscheidend durch die hygienischen Bedingungen während des Melkprozesses beeinflusst. Hohe Keimzahlen weisen beispielsweise auf eine unzureichende Reinigung von Eutern, Milch- und Spülschläuchen sowie Milchtanks hin. 

Die Keimzahl beziffert die Anzahl der Bakterien, Hefen und Schimmelsporen in der Rohmilch. Für Milch der höchsten Güteklasse legen die Molkereien einen Keimzahlwert unter 100.000 Einheiten pro Milliliter fest.

Die Milch der Milchgut Nemt KG weist eine Keimzahl von durchschnittlich 10.000 Einheiten pro Milliliter auf.

Die Zellzahl...

gibt dem Landwirt Aufschluß über die Eutergesundheit der Milchkühe.
Der Abstoß körpereigener Zellen ist natürlich. Als gesund gilt ein Wert von unter 200.000 Zellen pro Milliliter. Außerdem schwanken die Zellzahlen im Jahresverlauf. So sind in den Sommermonaten generell höhere Zellzahlen zu beobachten.
Bei einem Zellzahlgehalt von über 200.000 Zellen pro Milliliter sollten die Haltungsbedingungen, das vorgelegte Futter sowie der Melkvorgang überprüft werden.
Der Zellgehalt für zu verkaufende Milch muss unter 400.000 Zellen pro Milliliter bleiben.
Im Jahresdurchschnitt lagen die Zellzahlwerte unserer Milch bei durchschnittlich 180.000 Zellen pro Milliliter.

Der Fettgehalt ...

ist abhängig von der Rasse, der Jahreszeit, dem Wetter und der Art des Futters, außerdem bei jeder einzelnen Kuh davon, wann sie ihr letztes Kalb geboren hat.
Der Rohmilchfettgehalt der Nemter Milch schwankt zwischen 3,5% und 4,5%. 

Der Eiweißgehalt ...

sollte möglichst hoch sein.
Unsere Milch erreicht Werte von 3,2% bis 3,7%.